thomas


Ein Acker für die Bürger

Am 14.10.2016 stellte ich den Antrag an den Gemeinderat, für interessierte Gemüsegärtner einen Acker zur Pacht bereitzustellen. Hintergrund: Mehrere interessierte Bürger der Gemeinde sind auf der Suche nach einem Acker oder einer Wiese, um darauf gegen eine geringe Pacht Gemüse, Kartoffeln, Salat, Kräuter, Blumen oder ähnliches anzubauen. Dies erfolgt entweder […]


Gewerbeversammlung: Kein Silicon Valley, aber viel Potenzial!

Die Gemeinde Geltendorf führte am 22.06.2016 ihre erste Gewerbeversammlung durch. Knapp 20 Gewerbetreibende nahmen die Einladung an und diskutierten Verbesserungsmöglichkeiten. Mit einigen konkreten Schritten sollen die Gewerbetreibenden besser eingebunden werden. Der Gewerberefent Thomas Stoklossa geht davon aus, dass sich auf dieser Basis ein regelmäßiger Dialog und Aktivitäten entwickeln werden.   […]


Antrag für Maßnahmen zur Verbesserung der Gewerbesituation

Für die Sitzung des Gemeinderats am 30.07.2015 habe ich in meiner Eigenschaft als Gewerbereferent folgenden Antrag gestellt*: Die Gewerbesteuer gehört zu den beiden wichtigsten Einnahmequellen der Gemeinden. Sie ist die wichtigste originäre (selbstbestimmte) Einnahmequelle der Gemeinden. In der Gemeinde Geltendorf hat die Gewerbesteuer – im Vergleich zur Einkommensteuer – jedoch […]


Pro Förderung des Rabennests

Die Schülerbetreuung Rabennest stellte drei Anträge, die in der Gemeinderatssitzung am 07.05.2015 zur Behandlung anstehen.   Einer dieser Anträge handelt sich um die Übernahme der Buskosten für Kinder des Rabennests. Die Schüler im Rabennest benutzen bislang den Bus um 15.30 Uhr, mit dem die Kinder der Ganztagesklasse heimfahren. Nachdem es […]


Gelassenheit zu einem möglichen Parteiausschlussverfahren

Seit meiner Wahl zum Gemeinderat im März 2014 gab es von mir keine öffentlichen Äußerungen zur Geltendorfer CSU. Schließlich habe ich vor zwei Jahren – also deutlich vor den Kommunalwahlen – alle Parteiämter niedergelegt. Nachdem aktuell im Landsberger Tagblatt zwei Artikel (am 30.03.2015 und 23.04.2015) über mich erschienen sind, möchte […]


Kindliche Freude über Rollbretter

Die Kinder der Katholischen Kindertagesstätte haben sich zu St. Martin Rollbretter gewünscht. Damit können die Kleinen in der Krippe und im Kindergarten durch den Flur sausen. Gemeinderat Thomas Stoklossa spendete die gewünschten 4 Rollbretter. „Es ist schön zu sehen, welche Freude die Kinder an den Rollbrettern haben. Ich habe gerne […]